pink chillies

FOOD, PHOTOS AND TRAVEL – LIFE IS WONDERFUL
Alltag

warum ich lieber am Wasser bin

Dezember 15, 2015
Elbe Blick gen Stadt

Im Ofen backen gerade Cookies. Und weil die so gut riechen, stehe ich jetzt direkt neben dem Backofen und ziehe den süßlichen Duft durch die Nase ein.

Sonnenuntergang bei Wittenbergen

Gegenlicht Hund

Um nicht ganz sinnlos in der Küche zu stehen, schaue ich mir nebenbei die Fotos vom letzten Sonntag an und wünschte, dass wir täglich so wundervolles Wetter hätten. Gut, möglicherweise wären wir dann gelangweilt, aber mal ganz ehrlich! In dem weichen Dezembernachmittagslicht sehen alle zauberhaft aus und wirken auch gleich viel entspannter.

Sonntagsspaziergang Glühweinstand

Ich war heute Nachmittag kurz in der Hamburger Innenstadt und es war schrecklich. Erstens waren es mir zu viele Menschen und zweitens waren dann zum größten Teil auch nur die unterwegs, die sich stehend Fortbewegen und somit immer im Wege stehen.

vertrocknete Blüte

Elbe Blick gen Stadt

Nicht zu vergessen die Damen, die an der Kasse ihr dreifach verpacktes Portemonnaie kompliziert aus ihrer fünffach gesicherten Handtasche friemeln, nur um dann der geduldigen Dame ihre dämliche KaDeWe Punktekarte reichen, um dann zu fragen, welchen Vorteil sie davon überhaupt haben.

Hunde

Elbe

Immerhin passte der graue Himmel perfekt zu meiner Stimmung, die spätestens nach dem Besuch in der Post im Keller angekommen war. Das man in der Post warten muss, gehört zum guten Ton. Ebenso die sonderlichen Kunden, die ganz aberwitzige Ideen haben. Die eine Kundin vor mir wollte unbedingt ausschließlich SCHÖNE Briefmarken auf ihr grün eingeschlagenes Paket geklebt bekommen! Als die Postbeamtin dann die Marken nicht ganz korrekt und beinahe den weißen Überrand der Marke aufklebte, fing die Stimme der Kundin fürchterlich an zu zittern und schlug sofort in einen ganz weinerlichen Ton über. Da fragt man sich doch, warum sie es nicht einfach selber macht!

Weihnachtsbaumkugeln-2

Weihnachtsbaumkugeln

Die restlichen Weihnachtsgeschenke besorge ich jetzt vom Sofa aus. Während der Rest der Welt sich anscheinend lieber in vollen Geschäften und Weihnachtsmärkten tummelt, zieht es mich bei den nächsten Sonnenstrahlen definitiv wieder ans Wasser. Oder vielleicht gehe ich einfach mal ins Museum oder Kino. Da ist bestimmt im Dezember kein Mensch.

Elbe

Wittenbergen

Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche,
xoxo
Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.