pink chillies

FOOD, PHOTOS AND TRAVEL – LIFE IS WONDERFUL
Meine Woche in Bildern

Meine Woche in Bildern – KW 52/2021

Januar 5, 2022

Die letzte Woche des Jahres liegt nun hinter uns. Statt unbeschwerten Ferien, waren es anstrengende Tage. Emotional wurde mir einiges abverlangt, der Mann kränkelte erneut und das Wetter war mitunter so schlecht, dass wir den gesamten Tag in der Wohnung hockten.

Dafür haben wir unsere Boosterimpfung erhalten und ließen zumindest den letzten Tag des Jahres sehr entspannt ausklingen.

Und so sah sie aus, unsere letzte Woche.

Ich habe kurz überlegt, ob ich wie alle anderen auch einen Post meiner Top 9 von Instagram aus 2021 teilen soll. Dann habe ich allerdings festgestellt, dass das Programm absoluter Schrott ist. Es sind nämlich gar nicht die Fotos mit den meisten Links. Ich würde eher behaupten, es sind die Fotos mit den meisten Palmen, blauem Himmel und guter Urlaubslaune. Schön sind sie und mag sie, meine Fotos. Aber das war nicht die Anforderung!
Regenwetter – wir kuscheln uns nach dem Spaziergang aufs Sofa und lesen ein paar Geschichten.
Schnell im Buchladen noch eine Karte gekauft.
Ich mache es wie meine Cousine. Kaffee nach der Boosterimpfung!
Okay, die Renovierung dauert schon sehr lange.
zugewachsen
Ich male mit großer Freude das Pappiglu aus. Das Kind hat nach kurzer Zeit keine Lust mehr.
Blumen Schroeder
Ein riesengroßes Makarönchen. Der Leopard hofft wohl, auch ein paar Bissen vom Schweinchen zu ergattern.
Silvester haben wir mit unseren Freunden sehr gemütlich gefeiert. Die Kinder waren ganz begeistert vom Tischfeuerwerk, welches wir noch im Keller gefunden habe. Genau wie die Knallbonbons, die sich allerdings als Flop rausstellten.
Wir haben unseren traditionellen Neujahrsspaziergang dieses Mal in Övelgönne gemacht. Wenn wir es schon nicht ans Meer geschafft haben, so zumindest an den Elbstrand.
Hallo 80er! Nur damals gab es einen Sattel auf der Herrenstange und zwei kleine Tritte am Vorrat für die kleinen Kinderfüße.
Herz gefunden
Ahoi
Hey Beach Boy!
Welch ein Glück ist das Leuchtfeuer in einem knallrot gestrichen. So haben wir wenigstens etwas Farbe um uns herum.
the party is over
Ausblick von der Schaukel auf den Fischers Park.
Heller wurde es am Sonntag dann auch nicht mehr. Immerhin haben wir die kurze Regenpause für einen Spaziergang genutzt.
Neuer Spielplatz. Er erinnert an irgendwas zwischen Bullerbü und einer amerikanischen Farm.
Pferde angeschaut

Habt eine gute restliche Woche,
xoxo
Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.