Category Archives: dinner / Abendessen

Mangold-Kartoffel Quiche

Draußen prasselt der erste Frühjahrsregen auf den Balkon, grau ist es. Während ich gestern noch bei schönstem Sonnenschein durch Hamburg zog und unglaublich viel Zeit beim Arzt verbrachte, genieße ich die Gut-Wetter-Pause heute richtig.

Eigentlich habe ich auch noch genügend unliebsame Dinge zu erledigen, für die ich auf jeden Fall meinen Rechner benötige. Natürlich könnte ich mich auch draußen auf unseren kahlen Balkon setzen, aber leider sehe ich dann kaum noch den Text auf dem Display und denke mir: „Ach so was! Nun siehst Du gar nichts. Ja dann kannst Du die Zeit lieber sinnvoll nutzen und in Deinem Buch lesen!“

glutenfrei Mangold Kartoffel Quiche
Continue reading

Taboulé Quinoa Salat

Freitag! Habt Ihr schon Pläne fürs Wochenende? Ich würde super gerne nach Berlin fahren, um ein wenig Bummeln zu gehen, aber da wir am Samstag eine endlos lange To-Do Liste haben und die Sonne sich erst am Sonntag blicken lassen soll, bleiben wir wohl in Hamburg! Dabei würden ausgedehnte Spaziergänge in neuer oder anderer Umgebung meinem Rücken so richtig gut tun. Denn der quält mich momentan ordentlich.

Die erste Woche des Mutterschutz ist übrigens wie im Flug vergangen und ich muss sagen, dass ich mir so auch das Rentnerleben vorstelle. Es ist unglaublich, wie viel ich um die Ohren habe. Man kommt einfach zu nichts. Einkaufen, Arztbesuche, den neuen Personalausweis abholen, ein spontaner Friseurbesuch, endlose Stunden vor dem Rechner, um an den Hochzeitsvorbereitungen für meine Freundin zu arbeiten oder aber endlich noch schnell ein paar Fotoalben aus den letzten Urlauben zu kreieren. Überhaupt treibe ich mich momentan sehr gerne auf Fotogestatlungsseiten herum und verliere mich tatsächlich in der Zeit, denn schließlich muss ich ja ganz genau schauen, ob es nicht das eine oder andere Produkt gibt, dass ich dringend benötige. Nebenbei shoppen ich dann noch für das Baby die letzten Basics bzw. beschäftige mich mit der Auswahl der richtigen Wickeltasche. Oh mein Gott, sind die alle hässlich und unförmig. Inzwischen bin ich soweit, dass ich mir vielleicht einfach nur einen Rucksack kaufe und die paar Utensilien, die man so braucht (und da weiß ich noch nicht mal, was das außer Pampers, einer Wickelunterlage und Wechselklamotten so sein soll), separat zu lege.

Taboulé Quinoa Salat
Continue reading

Ein schneller Sommersalat – Grüne Bohnen mit gehacktem Ei und Dill

Letzte Woche habe ich eine riesige Tüte frisch gepflückter Bohnen aus dem Garten meiner Freundin geschenkt bekommen. Wenn schon auf dem Wochenmarkt viele Händler einfach nur überteuertes Gemüse vom Großmarkt weiterverkaufen, so weiß ich wenigstens bei diesen Bohnen, wer sie und wo sie angebaut sind. I like it!

Grüne Bohnen mit gehacktem Ei und Dill

Statt die Bohnen in der dunklen Küche zu putzen (tatsächlich sind die Fenster so hoch angebracht, dass ich nicht raus schauen kann), habe ich mir eine Schüssel und ein Messer geschnappt und mich auf den Balkon gesetzt. Man muss die wenigen Sonnenstrahlen zwischen all den Regenschauern schließlich nutzen.

Grüne Bohnen

Aus einem Teil der Bohnen habe ich einen leckeren und leichten Sommersalat kreiert. Falls es doch noch mal warm werden sollte, seid Ihr jetzt bestens vorbereitet und werdet es mir danken. Die Zubereitung dauert keine viertel Stunde, wenn man das Putzen der Bohnen nicht mit einrechnet. Bohnen und Eier kochen, mit reichlich kaltem Wasser abschrecken, hübsch anrichten, fertig!

Grüne Bohnen

Ihr könnt den Salat einfach nur als Mittagssnack genießen, als Beilage zu Fisch vom Grill oder mit frischem Brot vom Lieblingsbäcker.

Habt eine tolle Woche,
xoxo
Christine

Grüne Bohne mit gehacktem Ei

300 g Grüne Bohnen
2 Eier, hart gekocht und abgekühlt
Olivenöl
Meersalz
Dill, fein gehackt

Für 2 Personen

Die Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser 5-8 Minuten bissfest kochen. Abgießen und mit eiskaltem Wasser abschrecken. Die Bohnen sollen für den Salat kalt sein.

In der Zwischenzeit die Eier hart kochen (je nach Größe 8-9 Minuten), abschrecken und in kaltem Wasser abkühlen lassen. Die stark abgekühlten Eier pellen und fein hacken.

Auf einem großen Teller die Bohnen geben, mit etwas Meersalz bestreuen und vorsichtig ein bisschen Olivenöl drüber träufeln lassen. Gehackten Dill über die Bohnen geben und servieren.