Jahresende und ein Tag in Hamburg

Die Winterzeit bringt mich fast um den Verstand. Zum Fotografieren reicht das kurze Tageslicht nicht mehr aus, hier im Norden sehen wir gefühlt seit Wochen nur noch grauen Himmel und Dunkelheit.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als an diesem Wochenende für einen Augenblick die Sonne hinter dicken Wolkendecken hindurch lugte.

Kommt mit und entdeckt Hamburg!

Fluffy Pancakes zum Frühstück.

20121230-190624.jpg

Kiss the cook! Hamburgs Kochbuchladen im Karolinenviertel.

20121230-190646.jpg

Der nächste Regenschauer kommt bestimmt.

20121230-190631.jpg

Mittagspause in Vietnam!

20121230-190757.jpg

Jasmintee

20121230-190817.jpg

Regenbogen – wünsch Dir was! Oder die schönste Aral Werbung der Welt.

20121230-190639.jpg

Das neue Spiegel Gebäude in der Hafencity! Welch ein Glück bin ich kein Fensterputzer.

20121230-190656.jpg

Boje!

20121230-190751.jpg

Kaffeepause und Instagram. Warum hat mir keiner erzählt, wie viel Spaß es bringt?

20121230-190811.jpg

Kondensstreifen am Himmel. Wo die wohl hinfliegen?

20121230-190804.jpg

Let it snow!

20121230-190744.jpg

Allee in der Hafencity.

20121230-190720.jpg

Ich mag Kräne und Kondensstreifen.

20121230-190725.jpg

Elbphilharmonie!

20121230-190734.jpg

Sonnenuntergang in der Hafencity.

20121230-190714.jpg

Mit der U-Bahn in den Sonnenuntergang fahren.

20121230-190707.jpg

Ein Glas französischer Chardonnay – cheers!

20121230-190824.jpg

Ich freue mich, dass Ihr mich 2012 auf meiner (kulinarischen) Reise begleitet habt. Vielen Dank! Möge 2013 für uns alle Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und viele schöne, lustige und gemütliche Sonnenstunden bereit halten. Rutscht gut ins neue Jahr!

2 comments

  1. Du warst also quasi in all meinen Lieblingsecken der Stadt. So was von Neid! Wünsch dir aber alles Gute im neuen Jahr! Ganz viel Liebe aus Boston, wo wir doch Sonne haben aber wo grauer alter Schnee überall liegt und wo es wahnsinnig kalt ist. Ich geh dann jetzt wiedr mit den Hunden kuscheln. Xo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.