pink chillies

FOOD, PHOTOS AND TRAVEL – LIFE IS WONDERFUL
Alltag | Meine Woche in Bildern

Meine Woche in Bildern – KW 02

Januar 10, 2016

Das wenige Licht und die ewige Dunkelheit bringen mich fast um den Stand. Am Freitag sagte meine Kollegin zu mir, dass es doch einfach gar nicht mehr richtig hell werden würde. Recht hat sie. Und die Glückliche! Sie fährt bald für 3 Wochen ins sonnige und warme Australien und versorgt uns hoffentlich hin und wieder mit einem schönen Foto.

So sah sie aus, meine letzte Woche.

Ich muss immer an James Bond denken, wenn ich dieses Gebäude sehe.

James Bond der Morgen Stirbt nie Haus in Hamburg

Auf dem Weg zur Massage. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich sie gut oder super scheiße fand.

Schlump-8717

Der Hafen sieht bei diesem Licht irgendwie etwas trostlos aus.

Hafen-8720

Eigentlich habe ich gehofft, dass uns der Zugführer etwas unterhält. Denn die Figur für einen Entertainer hat er jedenfalls.

Sbahn-8727

Das ist Moos – im Schnee.

Moos auf Mülltonne Schnee-8751

Machmal sagen Bilder mehr als 1000 Worte und so teilte ich das Foto (Quelle via)

Robin Hood-8769

Ich finde die Bank ja nicht sonderlich attraktiv, aber normalerweise sitzt dort immer jemand drauf. Jung, alt, reich, arm, alle lieben diese Bank. Nur bei Schnee nicht.

Schneebank-8753

Spontanes Lunch Date! I like it.

Salat Dean and Davis-8749

Suchbild! Das Highlight der Woche war eindeutig das kleine Kätzchen, dass unter der Jacke des Manns kuschelig hockte. Gott, ich hätte es so gerne eingepackt.

Kätzchen in SBahn-8748

Yes!

Hundeschild-8772

Ein ganz bisschen Wintersonne lugte hinter den schweren Wolken hervor und verschwand dann kurze Zeit später ganz.

Wintersonne-8754

Zurücklehnen find ich spitze!

Plakat-8725

Schneematsch und die Überreste vom letzten Jahr.

Blatt in Matsche-8771

Nachdem er mir eine Tüte Pampers in die Hand gedrückt hatte, verschwand er. Äh ja, danke!

Lucas-8775

Sonne, es gibt sie doch noch. Und in dem Licht fiel mir auf, dass ich die Orchideen wohl mal wieder gießen sollte.

Orchideen-8783

Am Samstagmorgen gab es Pancakes mit Passionsfrucht-Kokoscreme. So lecker!

vegane Pancakes-8781

Da wünscht man sich doch, einfach mal im Stau zu stehen, um den Ausblick ganz in Ruhe genießen zu können. Aber nein!

Aus dem Auto Blick-8785

Saturday night! Ganz spontan auf ein Gläschen Sekt mit Freunden im Elbwein getroffen. So muss das!

Sekt-8788

Sneak prewview auf das leckerste Brot aller Zeiten.

Kameravorschau-8790

Bananen-Linsen-Curry! So sah das alles noch ganz appetitlich aus. Aber Ihr wisst ja, Currys dürfen niemals hübsch aussehen, sonst schmecken sie nicht.

Bananen Linsen Curry-8793

Es war die beste Avocado, die ich jemals gegessen habe. Sie wurde nicht braun (häufig werden frisch angeschnittene ja sofort bräunlich) und hatte nicht diese schrecklichen Fasern. Ich hasse Avocado „Haare“. Wirklich, die gehen gar nicht. Danke Ursula, für das wohl weltbeste Mitbringsel aus Israel.

Brot mit Avocado und Humus-8792

  1. Jawohl…Curries dürfen nicht hübsch aussehen. Es sei denn man streut haufenweise frischen, grünen Koriander drüber! ;) Damit hübsche ich mein asiatisch anmutendes Essen immer auf. Aber hässliches Essen schmeckt ja sowieso meist am tollsten!!

    1. Hihihi, das stimmt! Koriander ist immer der Retter. Allerdings hatte ich leider nicht so richtig viel und lebe dann einfach mal mit einem authentischen Foto. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.