pink chillies

FOOD, PHOTOS AND TRAVEL – LIFE IS WONDERFUL
Meine Woche in Bildern

KW 23 – Meine Woche in Bildern

Juni 10, 2013

Zum Kochen, Backen, Fotografieren und Bloggen habe ich momentan einfach keine Zeit. Ich hoffe, dass sich der Stress demnächst endlich legt und ich wieder mehr Zeit habe, das zu machen, was mir Freude bringt.

Aber immerhin habe ich mit einigen Fotos meine letzte Woche dokumentiert! Und so sah sie aus.

Ein super leckeres Abendessen – Chili Lachs aus dem Ofen mit Salat und Quinoa

20130610-201020.jpg

Irgendwer hat das Spiel „Himmel & Hölle“ wohl nicht ganz verstanden

20130610-201031.jpg

Hamburg!

20130610-201038.jpg

Halb sieben! Zeit für den Feierabend, Abendessen, Freunde treffen, Leben genießen!

20130610-201044.jpg

Morgenlicht im Treppenhaus

20130610-201049.jpg

Möwenfußabdrücke in einer Pfütze

20130610-201056.jpg

Hafencity aus Sicht eines Autospiegels

20130610-201102.jpg

Ha! Beweisstück! Der Täter trägt Schuhe der Marke Adidas in Größe 43

20130610-201110.jpg

Ich mag die Farben, die Kombination von Zahlen, Buchstaben, Schatten und Linien

20130610-201121.jpg

Umzug ins neue Büro – ich wäre damit ja zu gern mal gefahren

20130610-201130.jpg

Die unterschiedlichsten Gelbtöne und die Spiegelung im Weinglas. Upside down!

20130610-201150.jpg

Yeah! Feierabend Sushi

20130610-201200.jpg

Bunte Luftballons am Himmel – wohin sie wohl fliegen?

20130610-201206.jpg

Meine Erdbeeren. Immerhin werden sie rot, wenn auch nicht riesig.

20130610-201215.jpg

Mein neues Büro

20130610-201232.jpg

glutenfreie Thunfischpizza!!!

20130610-201258.jpg

  1. Ich habe heute auch einen Luftballon fliegen sehen, ich glaube man fragt sich immer: Wo kommt der her? Wo wird er hängenbleiben? Ist eine Karte dran? Und wenn ja, was steht drauf. Da hast Du aber eine schöne grüne Aussicht jetzt. Der Wein sieht glatt etwas „cross processed“ aus. Ist in Othmarschen aufgenommen worden, oder? Halb sieben ist aber auch schon reichlich spät für Feierabend, sechs reicht mir ja schon. Gerade bei dem schönen wetter hier und heute. Nach dem Regen kommt jetzt gleich im Anschluss die Hitzewelle. Ick freu mir!
    Bis dann
    Isabel

    1. Wie immer lagst Du mit allem richtig! Tatsächlich frage ich mich auch immer, wo die Ballons herkommen bzw. wo sie hinfliegen. Genau so wie mit der Flaschenpost. Nachdem die Hitzewelle nun wieder vorbei ist, stürmt es hier oben im Norden richtig. Aber irgendwie ganz schön, da sich so der Körper kurz erholen kann. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag! Genieße ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.