ABOUT – ÜBER MICH

Ich bin Christine, lebe in Hamburg und bin seit April 2017 Mama einer Tochter. Bevor ich mich in den Mutterschutz und die daran anschließende Elternzeit verabschiedet habe, war ich Vollzeit im Bereich IT Projektmanagement tätig.

Die Leidenschaft zum Fotografieren wurde mir durch meinen Vater in die Wiege gelegt, die Liebe zum Backen von meiner Mutter. Während ich Rezepte hin und wieder mit Freundinnen tauschte, verstaubten die meisten Fotos in Alben und später dann auf der Festplatte. Irgendwann verlor ich die Lust an der Fotografie, da ich nichts mit meinen Aufnahmen anfing. Meine Freundin Emily hat mich letztlich davon überzeugt, mit einem eigenen Blog zu starten, um dort die Fotos mit anderen zu teilen. Nach langem Zögern und vielen Zweifeln habe ich mich eines Tages im Dezember 2011 bei WordPress angemeldet, um dann endlich im Februar 2012 meinen ersten Beitrag zu schreiben.

Christine

Photo Credit: Emily E. Jones

Während ich anfangs ausschließlich Rezepte teilen wollte, wurde es mir nach einiger Zeit zu eintönig. Ich fing an, auch über meine Reisen, den alltäglichen Wahnsinn und nicht zu vergessen, den Wochenrückblick zu schreiben. Inzwischen dreht es sich hier auf dem Blog hauptsächlich um das Leben mit Kind.

Was Ihr über meine Rezepte wissen solltet!

Alle Rezepte sind glutenfrei und die meisten (bis auf ganz wenige Ausnahmen zu Beginn des Blogs) auch milchfrei. Ich vertrage weder Gluten noch Milchprodukte jeglicher Art. Das ist übrigens überhaupt nicht schlimm und keine Einschränkung, außer man geht in Deutschland Essen (sorry, das ist leider so). Die Wahrheit ist, das es mehr glutenfreie Produkte und bestimmt auch milchfreie Produkte auf der Welt gibt als anders rum. Wer frisch kocht, auf Fertiggerichte oder Tütenmischungen verzichtet, stellt schnell fest, dass es weder problematisch noch ein Hexenwerk ist.  Natürlich vermisse ich einige Dinge und schaue hin und wieder sehr neidisch auf den Teller anderer. Was mir wirklich fehlt ist Käse, da ich diesen heiß und innig liebe. Meiner Meinung nach kann man diesen auch nicht durch vegane Fake Produkte ersetzen. In ganz seltenen Fällen nasche ich mal etwas Käse, bereue es aber kurze Zeit später dann doch!

Reisen ist meine Leidenschaft!

Ich reise für mein Leben gerne, ob es nun ein Tagesausflug ans Meer, ein Städtetrip in Europa oder ein Urlaub auf einem anderen Kontinent ist. Reisen ist für mich Lebensqualität und Entspannung pur. Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen ist dabei übrigens der Besuch in einem Supermarkt. Denn was ist interessanter, als in den Regalen ferner Länder nach Leckereien Ausschau zu halten?

Tagebuchschreiben in Form vom Wochenrückblick!

Wochenrückblicke sind im Netz inzwischen sehr populär. Ich habe mich dafür entschieden, um für mich selbst festzuhalten, was ich in der Woche so erlebt habe. Es ist erstaunlich, wie viel mehr man wahrnimmt, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht und dadurch auf das eine oder andere Fotomotiv stößt. Während ich die meisten Fotos mit meiner NIKON D300s mache, entstehen die Fotos für den Wochenrückblick übrigens häufig mit meinem iPhone 4s.

Wer übrigens genauso fotosüchtig ist wie ich, kann mir auch gerne auf Instagram folgen. Wenn Ihr Fragen habt oder mir gerne so eine E-Mail schicken möchtet, nutzt klickt auf den Briefumschlag oben rechts auf der Seite.

 

A short self-portrait

Hi, I’m Christine, living in Hamburg and this is my baby pink chillies. Why pink chillies? I thought about a name which wasn’t easy. And then it pop up. I love chillies and I think pink is such a great color.

You will find German or English articles however I feel. Sometimes I end up in Denglish.

This blog is about gluten free recipes, photos and travel.

Enjoy and thanks for stopping by.

All photos are taken by Christine H. Zabel, unless otherwise stated.

If you would like to use a picture, please, send me an e-mail and ask first!

No need to e-mail to re-post a recipe. Link back to where you found it on the blog is a nice thing. Thank you!

 

15 comments

  1. Ich bin aufgrund eines Tipps hier gelandet und werde nun ganz bestimmt öfters kommen. Tolle (glutenfreie) Rezepte sind das. Und zwischendurch immer mal wieder seine Englischkenntnisse aufzufrischen finde ich auch klasse. Ich stöber dann mal weiter.
    Liebe Grüße, Inge

  2. Hallo Christine,

    leckere glutenfreie Rezepte und dann auch noch so unterhaltsam präsentiert und mit wunderschönen Fotos illustriert. Gefällt mir super! Ich werde sicher öfter mal reinschauen, selbst wenn ich nicht dazu komme, alles nachzukochen.

    Liebe Grüße,
    Francesca

  3. Hallo Christine,
    dein Blog ist ja wundervoll geworden! So tolle Bilder, Rezepte und Berichte…! Meine Zeitschriften verstauben schon in der Ecke, da ich mit meiner Tasse Tee nun immer öfter bei Dir „durchblätter“ und entspanne ;-)…!
    Ganz liebe Gruß, Susanne

  4. Hi Christine, Ute hat mich heut auf Deinen Blog aufmerksam gemacht.Tolle Fotos, amüsant geschrieben und tolle Rezepte. Vom lesen hab ich bestimmt 1 kg zugenommen :-)
    Nachkochen/backen werd ich wohl nichts, das will ich meiner Umwelt nicht zumuten. Was bei meinen Versuchen rauskäme hat sicher nichts mit dem erwarteten Ergebnis zu tun. Trotzdem schau ich bestimmt öfter vorbei (wegen der Geschichten und Fotos) Liebe Grüsse, Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.