pink chillies

FOOD, PHOTOS AND TRAVEL – LIFE IS WONDERFUL
Meine Woche in Bildern

Meine Woche in Bildern – KW 23

Juni 9, 2014

Und so sah meine letzte Woche aus:

Sonnenuntergang am Dienstagabend (das Foto ist unbearbeitet). Ich liebe den Abendhimmel im Sommer.

image

Farn beim Waldspaziergang. Ich habe übrigens viele Farn-Kringel Rezepte gesehen. Aber keine Ahnung, ob man jeden Farn essen kann. Ich hab den da mal so dekorativ im Wald stehen lassen.

image

Kupfergeld auf einem Mini – ich würde zu gerne wissen, wer es dort weshalb abgelegt hat.

image

Sushiabend mit Camilla

image

Frische Früchte in Kokosnuss-Reismilch. Schmeckt unglaublich lecker.

image

Dicke Katze unter mini Tanne

image

Postkartenidylle (wo normalerweise gar keine herrscht)

image

Vermessung! Und nein, der Schatten zeigt nicht meine Frisur, sondern den Blumenstrauß in meiner Hand.

image

Lieblingsblumen von meiner Anja! Vielen Dank, sie haben mein Büro so was von verschönert.

image

Snacktime! Laugen-Sesam-Gebäck vor dem Backen.

image

Nachdem der Zug bereits drei Minuten am Bahnhof stand, fragte die Frau „hat der Zug schon gehalten?“, raffte ihre Sachen, schleifte den Hund, der bis dahin friedlich geschlafen hatte, hinter sich her und sprang raus. Draußen sortierte sie sich dann erst einmal.

image

Mohn zwischen den Gleisen

image

Morgenkaffee!

image

Calamari und Sardine vom Grill, dazu weltbester Kichererbsensalat.

image

Das Konzept ist folgendes: man reist alleine an, findet den Traumpartner und schläft ab dann im Doppelzimmer. Daher sind die Einzelzimmer auch immer frei (man beachte bitte die Überschrift über und neben der Tür)

image

Einsames Segel und Brett am Strand

image

Es fing an zu regnen und der Strand leerte sich schlagartig.

image

Den Regenschauer in der Strandmuschel abwarten. Scampipfanne in Olivenöl und Knoblauch, dazu kanarische Kartoffeln. Soooo lecker!

image

Nach dem Regen.

image

Faszination lange Strände mit einigen Strandkörben und wenig Menschen. Außerdem: wie habe ich es bloß geschafft, den AE/AF Lock an meinem iPhone einzustellen? Dieses Foto wurde NACH der Aufnahme nämlich nicht mit einem Filter o. a. bearbeitet.

image

Dass es aber auch immer Brückengeländer geben muss. Jetzt schau sich mal einer das Foto an. Das geht ja gar nicht. Und bevor jemand fragt: nein, ich kann nicht mit Photoshop umgehen. Außerdem bin ich kein Schiffsbauer.

image

Blick in die endlose Weite. Norddeutschland, dafür liebe ich Dich sehr!

image

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes, langes Pfingstwochenende. xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.