pink chillies

FOOD, PHOTOS AND TRAVEL – LIFE IS WONDERFUL
Meine Woche in Bildern

KW 31 – Meine Woche in Bildern

August 4, 2013

Und so sah sie aus, die letzte Woche.

Warten an der Ample auf grün! Mit dem Regen hatte ich irgendwie nicht gerechnet, aber immerhin war er warm.

20130803-154258.jpg

Statt spielen am Strand lesen in der Bücherhalle (so heißen bei uns in Hamburg die öffentlichen Bibliotheken). Mr. J baut übrigens lieber fleißig eine Stuhlreihe!

20130803-154252.jpg

Nach dem schweren Arbeiten (s. oberes Bild) tut Stärkung ziemlich gut.

20130803-154304.jpg

aus der richtigen Perspektive fotografiert, sieht es auch im Osdorfer Born richtig schön aus!

20130803-154315.jpg

leckerer Sommernachtisch in Ollis Garten – Melonenpüree mit Sommerfrüchten

20130803-154322.jpg

ich mag Sommerrosen unglaublich gern, weil sie so riesig beim Aufblühen werden

20130803-154329.jpg

Das einzige Foto der Blaubeermuffins. Danach habe ich sie mit zur Gartenparty genommen und kein Muffin war mehr übrig.

20130803-154338.jpg

Das ist Dicky. Clever, gerissen und verschmust.

20130803-154354.jpg

Ampelausfall! Als Kind fand ich es immer sehr aufregend, wenn die Polizei den Verkehr geregelt hat.

20130803-154310.jpg

Flying North!

20130804-181129.jpg

Finnland!

20130804-182942.jpg>

Warten auf das Wassertaxi.

20130804-181827.jpg

Schwedisch lernen mit Magneten (ja, Finnland ist zweisprachig).

20130804-181918.jpg

Wohin fliegst du?

20130804-182855.jpg

Bunte Flaggen vor blauem Himmel!

20130804-183057.jpg

Schattenspiele

20130804-183857.jpg

Mit dem Trabi von Frankfurt einmal um die Ostsee fahren

20130804-185140.jpg

Das heißt garantiert Post!

20130804-185342.jpg

Birkenbank zum Ausruhen

20130804-185423.jpg

  1. Passender Nagellack zum Schuh, wow! Das Püree sieht sehr schmackerand aus. ;P Die Trabbie-Story finde ich super. Hast Du mit den Fahrern gesprochen? Haben sie von der bisherigen Tour erzählt?

    1. Das mit dem Nagellack war Zufall, den hatte ich nämlich irgendwann gekauft. Ich freue mich voll, denn Du bist die einzige, der es aufgefallen ist.

      Nein, leider habe ich nur das Auto mit dem Aufkleber gesehen. Weit und breit kein Fahrer. Dabei hätte ich sie zu gerne einmal gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.