Category Archives: Meine Woche in Bildern

Meine Woche in Bildern – KW 37/2017

Verrückt, schon wieder ist Sonntagabend und ich frage mich, wo denn nur das Wochenende geblieben ist. Eigentlich wollten wir spazieren gehen, doch seit ca. zwei Stunden regnet es. Zwischenzeitlich gab es auch ein kräftiges Gewitter. Dabei ist es gar nicht so warm oder gar schwül, sondern ziemlich frisch. Um ehrlich zu sein, frieren wir. Die Heizung läuft, neben uns steht warmer Tee und hin und wieder wandert ein süßes Makrönchen in unseren Mund. Könnte schlimmer sein, könnte aber auch gerne trocken und wärmer sein. Denn eigentlich wollte ich gerne noch mal an der Elbe im Sand sitzen und auf die Elbe blicken. Im Regen habe ich dazu keine Lust.

Immerhin gab es die Woche den einen oder anderen sonnigen Moment! Was habt Ihr denn so gemacht?

Golden Milk aus dem Urban Juice. Ja, schmeckt irgendwie ganz witzig.


Continue reading

Life Lately – September 2017

Für einen Wochenrückblick reicht meine Zeit momentan einfach nicht aus, was vor allen Dingen an der Verschiebung von Prioritäten liegt. In der Badewanne entspannen oder bloggen? Ungestört das Abendessen in der Küche zubereiten, morgens schnell eine Portion Cookies backen oder endlich das Badezimmer putzen? Das Zeitkontingent ist gering, während die To-Do Liste unendlich ist.  So bewerte ich täglich neu, was mir besonders am Herzen liegt oder was nicht länger aufgeschoben werden kann. Letzteres ist meist kein Vergnügen, den saugen, Geschirrspüler ein- oder ausräumen, abwaschen oder ähnliches begeistert mich selten.

Daher gibt es hier also momentan häufiger ein “life lately” statt den Wochenrückblick.

Während ich Haylee nebenbei füttere, denke ich darüber nach, wie ich meine DSLR wieder häufiger einsetzen kann. Die Fotos sind damit nun einmal wesentlich besser als mit dem Handy und auch das Fotografieren bringt mir damit viel mehr Spaß. Aber die Kamera ist auf Dauer schwer und unhandlich. Ich habe mir Anfang des Jahres extra einen Fotorucksack gekauft, der insbesondere für Flugreisen sehr praktisch ist. Doch leider ist er auf Dauer recht schwer. Hinzu kommt, dass ich für Haylee einen Wickelrucksack mit mir rum schleppe, in dem auch eine Thermokanne und eine kleine Trinkflasche mit abgekühlten bzw. abgekochten Wasser dabei sind. Beide Flaschen sind mir bereits schon ausgelaufen, weshalb es sich nicht anbietet, diese zur Kamera zu packen. Die Flaschen könnte ich natürlich einfach so in den Hängekorb des Kinderwagens legen. Bleibt aber immer noch die Frage, ob es nicht einen perfekten Rucksack gibt, welcher der Kamera Schutz bietet, dennoch leicht ist und noch Platz für Haylees Wickelzeug hat. Hach, herrlich mit was für Problemen ich mich gerade beschäftige, oder? Falls also jemand damit Erfahrung hat und einen Rucksack empfehlen kann, nur her damit!

So, und nun endlich zum Fotospam! Was habt Ihr denn so in letzter Zeit erlebt?

ginger cat

I’m coming!


Continue reading

Life Lately – August 2017

Da es keinen einzigen Wochenrückblick im August gab, gibt es heute einfach alle Bilder dieses Monats. Ich bin erstaunt, wie schnell der Monat vergangen ist, der sich doch irgendwie lang dahin zog. Mir ging es nicht so gut, ich war stark übermüdet, frustriert und auch deprimiert. Daher freue ich mich auf den September, in dem einfach alles besser werden muss.

Kochschule LA COCINA Hamburg

Ich habe mit meinem zauberhaften Team einen tollen Vormittag in der Kochschule LA COCINA verbracht. Wir hatten viel Spaß, haben alle etwas gelernt und uns die Bäuche vollgeschlagen. Eigentlich ist der Tag einen eigenen Post wert. Dazu müsste ich aber erst mal meine Jungs und Mädels fragen, ob sie hier auf dem Blog auftauchen mögen. Denn ohne Kochfotos ist es ja irgendwie etwas witzlos.

Continue reading

Fünf Freitagslieblinge am 25. August 2017

Lange ist es her, dass es hier einen Beitrag gab. Ich war in den letzten Wochen so übermüdet und lustlos, dass ich außer zum Spazierengehen und Einkaufen nicht mehr Kraft für andere Dinge hatte. Nun melde ich mich also mit den Freitagslieblingen zurück und hoffe, ganz langsam in meinen Blogrhythmus zurück zu finden.

Mein Lieblingsbuch der Woche ist Pitter Patter Penguin. In kräftigen Farben werden die Freunde des Pinguins vorgestellt, wie zum Beispiel die Robbe „Fluffy Puppy Seal“. Ein wunderschönes Knisterbuch, dass mich vermutlich wesentlich mehr begeistert als Haylee.

Mein Lieblingsessen der Woche ist Spagetti mit frischer Tomatensoße und Scampi! Während ich im Winter zu Tomatensoße aus dem Glas greife, koche ich diese im Sommer gerne selbst ein. Wann sonst gibt es endlich aromatische und süße Tomaten?

Mein Lieblingsmoment mit dem Baby war die Kuschel- und Lacheinheit auf dem Bett. Haylee ist jetzt kitzelig und hat so herzlich gelacht, dass ich dahin geschmolzen bin. Da ich davon kein Foto habe, gibt es stellvertretend ein anderes gewählt.

Mein Lieblingsmoment für mich allein war das Einrenken beim Arzt. Ich habe mir diese Woche einen Wirbel ausgerenkt und habe immer noch recht starke Schmerzen. Doch als es Mittwoch einmal ordentlich knackte, fühlte ich mich wie im siebten Himmel. Nächste Woche starte ich dann mit der Krankengymnastik und hoffe, die Schmerzen ins Nirwana zu schicken.

Die Inspiration der Woche habe ich bei Tracy gefunden. Tracy hat in den letzten Wochen viel mit ihrem Tuschkasten gearbeitet (Ihr könnt es u.a. in ihrem Wochenrückblick, aber auch den Insta Storys sehen). Ihre Arbeit mit den Wasserfarben hat mich veranlasst, ebenfalls ein wenig den Pinsel zu schwingen und eine eigene Postkarte zu gestalten. Es war herrlich entspannend.

Mehr Freitagslieblinge findet Ihr bei Ana.

Happy Weekend
xoxo
Christine