Meine Woche in Bildern – KW 25 + KW 26

Da der Sommer momentan eher ins Wasser gefallen ist, als uns bei angenehmen Temperaturen mit Wassermelone, Sonnenmilch und Badetuch an den Strand zu locken, habe ich die Freizeitaktivitäten im Grünen etwas zurück geschraubt. Denn bisher habe ich niemanden gefunden, der mit mir Gummistiefel Weitsprung machen möchte oder die Quietscheentchen in Pfützen schwimmen zu lassen. Somit gibt es auch weniger Fotos und daher momentan nur alle 14 Tage einen Wochenrückblick.

Und so sahen sie aus, die letzten beiden Wochen.

Heckenrosen

Auf dem Weg ins Büro laufe ich jeden Morgen an diesen schönen Rosen vorbei. Am liebsten würde ich sie mitnehmen.

Erste Hilfe! Die Pflaster werden ausgepackt....

Erste Hilfe! Die Pflaster werden ausgepackt….

Pflaster

… und kurze Zeit später gehöre ich zu Team Muffin

Walderdbeere

ich habe kurz überlegt, ob ich nicht so eine knallrote Walderdbeere naschen sollte, aber in Anbetracht des regen Hundeverkehrs auf dem Gehweg habe ich doch darauf verzichtet.

Blick ins Grüne

Blick aus dem Fenster in der Halbzeitpause. Immerhin ist es Dank des vielen Regens herrlich grün in unserer Stadt.

Pizza

Pizza Night

Straßenkreide

Zuerst hielt ich es für eine Rakete, dann für einen Taucher.

Buchholzer Stadtlauf Medaille

Wir (das bedeutet übersetzt ich) haben Florian beim Stadtlauf lautstark zu gejubelt.

iPhone Videoaufnahme

video in the making

Linsen in Aubergine

leckerstes Abendessen der Woche – Aubergine mit Linsen gefüllt, dazu Avocado, Tomatensalat und ein Spiegelei.

Espresso

Wir haben ein nicht mehr ganz so neues Café in Blankenese getestet. Tja, man saß nett, aber die Bedienung war unmöglich und der Espresso durchschnittlich.

Kornblume

Ein Regenschauer jagt den nächsten, aber die Kornblumen scheint es nicht zu stören.

Rennauto in der Bar

In der Bar steht ein Rennauto! Der Service ist super, WLAN gibt es auch, ich glaube, ins Dockenhuder S komme ich jetzt häufiger.

Genießt den Sonntag,
xoxo
Christine