Tag Archives: 12 von 12; Hamburg; Januar

12 von 12 – Januar 2020

Zack, und schon wieder ist ein Jahr vergangen. Ich hoffe, Ihr habt die Weihnachtszeit genossen und seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Unglaublich, dass heute schon wieder der 12. ist. Auf der anderen Seite ist es mir recht, denn je schneller der Januar an uns vorüber zieht, desto näher kommen wir den Tagen, an denen ist es nicht nur dunkel ist.

Wir haben dem Hamburger Schietwetter heute getrotzt und sind dennoch ein wenig Frischluft schnuppern gegangen. Und was habt Ihr so gemacht?

Babyccino
Der Junge wollte unbedingt mit uns einen Kaffee trinken gehen.
Mützenklauer
Sie sind wieder da, die Vorboten des Frühlings! Hallo Tulpen, schön das Ihr da seid.
abgebrochen
Haylee und ich haben sämtliche Tischsets bemalt. Irgendwie ist es sehr entspannend.
Heißt es nun Siguro?
Haylee ist von all den schönen Torten ganz begeistert. Wir auch! Allerdings können wir uns nicht vorstellen, dass sie schmecken.
Ich habe als Kind auf einer ausrangierten Schreibmaschine getippt! Das war ein Spaß, aber auch irgendwie nervig, wenn man wieder das Farbband rausrutschte.
Windows Shopping am Sonntag
Das Schiffsfenster erinnert mich an den Orientexpress von Agathe Christie.
Flatter, flatter Fledermaus! Auf dem kleinen Türmchen an der Elbe war es tatsächlich so windig, dass Haylee uns beinahe davon flog.

Mehr 12 von 12 seht Ihr wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen.

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart,
xoxo
Christine