Life Lately – August 2017

Da es keinen einzigen Wochenrückblick im August gab, gibt es heute einfach alle Bilder dieses Monats. Ich bin erstaunt, wie schnell der Monat vergangen ist, der sich doch irgendwie lang dahin zog. Mir ging es nicht so gut, ich war stark übermüdet, frustriert und auch deprimiert. Daher freue ich mich auf den September, in dem einfach alles besser werden muss.

Kochschule LA COCINA Hamburg

Ich habe mit meinem zauberhaften Team einen tollen Vormittag in der Kochschule LA COCINA verbracht. Wir hatten viel Spaß, haben alle etwas gelernt und uns die Bäuche vollgeschlagen. Eigentlich ist der Tag einen eigenen Post wert. Dazu müsste ich aber erst mal meine Jungs und Mädels fragen, ob sie hier auf dem Blog auftauchen mögen. Denn ohne Kochfotos ist es ja irgendwie etwas witzlos.

gelb

Dieses Haus erinnert mich irgendwie an ein Schiff. Außerdem frage ich mich, wie es wohl ist, ein Haus im Park zu haben. Ich glaube, mich würde es nerven.

Fahrstuhl Selfie

Bergab

Und wie ich Photos liebe! Ich freue mich immer sehr, wenn Freunde mir Bilder aus dem Urlaub schicken und an mich denken.

Wir haben “Mama” getestet und für gut befunden. Nur die frisch gepressten Säfte sind verbesserungsfähig und vollkommen überteuert.

Ich habe diese Woche meine Stimme gegen den Elbstrandweg für alle abgegeben. Die Baupläne, einen breiten (Fahrrad)weg am Elbstrand, halte ich für utopisch und vollkommen überteuert. Ja, es wäre toll, wenn man direkt mit dem Fahrrad am Strand entlang fahren kann, aber es gibt nun mal einfach nicht genug Platz.

Alter Schwede!

Ich, wenn ich angestrengt das Passwort in mein Handy eintippe, um eine Fahrkarte zu kaufen.

Nachdem ich mit Anastasia auf dem Campingplatz Mittagessen war, hat mich ihr Essen für unser Abendessen inspiriert. Es gab Salat mit Reis und Hähnchen.

Sushi!

Liebe kann… die Welt stets verbessern! Was kann für Euch die Liebe?

Meine Freundin hat uns zum spontanen Abendessen eingeladen. Es war so lecker und tat der Seele gut! Am besten waren die Kartoffeln mit Spinat.

Herz, Möhre oder ein Vogel, was seht Ihr?

Abendessen – und wie man sieht, nicht gerade Instagram tauglich! Die Guca ist lieblos in die Schüssel geklatscht und weder das Rührei noch Mozzarella mit Tomate sind liebevoll arrangiert. Aber soll ich Euch was sagen: geschmeckt hat es dennoch!

but first coffee

Mittagessen – Gurken mit Tomaten, Schafkäse, Petersilie, Chileflocken und Sesam. Einfach, aber lecker!

Regentropfen

Frusteis mit extra viel Sahne

Marktverkäufer im Regen “Wolle Schale kaufe?”

mama ich hab dich lieb

Mama, ich hab Dich lieb!

nach der Pediküre – und ja, meine Füße sind zweifarbig, da ich den Sommer quasi nur Espadrilles getragen habe

eine Runde Macarons – meine Favoriten waren Passionsfrucht und Champagner

ich liebe die marinierten Ziegenkäsetaler

gute Laune im Hause Pink Chillies

meine Mama hat mir ein Herzbrötchen gebacken

manchmal muss man einfach die Perspektive ändern

Ein bisschen stört mich ja der Laternenpfahl, auf der anderen Seite belebt er das Bild auch ein wenig. Ich habe meinen Eltern zum Hochzeitstag eine Flasche Grüner Veltliner von dem Winzer geschenkt, zu dem wir in meiner Kindheit immer in den Urlaub gefahren sind. Meine Eltern haben sich sehr gefreut, aber der Wein hat ihnen nicht so gut geschmeckt. Welch ein Glück, denn der Weinladen, der ihn hier in Hamburg führt, gefällt mir nicht sonderlich gut.

oh yes

Smoothie Bowls – muuuuaaahh und ich im Pyjama

Kuscheleinheit

Happy Sunday! Die Katze, die sich nicht nur von mir fotografieren, sondern auch streicheln ließ. Ich war im siebten Himmel und der Sonntag nicht mehr ganz so schlecht.

Drama Baby

Waffeln zum Frühstück

Eisparty von Schnecke und Ameise – ja, man muss schon genau schauen. Die Ameise sitzt auf dem Rand des aufgeweichten Eisbechers.

Park und Regen

Der August war so verregnet! Wir wurden auf dem Heimweg vom Regen überrascht und stellten uns im Park und die schützenden Bäume.

Ich kann zwar nicht malen, aber ich hatte dennoch Spaß beim Tuschen. Und das alleine zählt.

Haylee Gym

Haylee und ich sind diese Woche trotz nervenaufreibenden Schienenersatzverkehr zu IKEA gefahren und haben ein Baby-Gym gekauft. Ihr gefällt es! Ich habe übrigens Stunden mit der Recherche für so ein olles Holzding verbracht. Das Ergebnis: die Teile sind alle instabil und schlecht verarbeitet, bringen den Babys aber dennoch Spaß. Da ich keine Lust auf eine Internetbestellung hatte, ging es also auf zum Schweden.

Ich habe einen tollen Blumenstrauß von Haylees Opa geschenkt bekommen. Diese Farben – I like it!

Habt einen schönen Sonntag,
xoxo
Christine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *