Meine Woche in Bildern KW 49 + 50

Und so sahen sie aus, meine beiden letzten Wochen. Was habt Ihr so gemacht?

Vergangenes

Vergangenes


Street Art

Street Art! Ich hoffe sehr, dass das Motiv mit den Hausbewohnern vorher abgestimmt worden ist…

Winterlandschaft

Zuckerlandschaft

verlorener Schuh

ich hoffe, dass Kind besitzt noch ein weiteres Paar Schuhe

sehr ihr die vielen kleinen, feinen Raureifhärchen?

sehr ihr die vielen kleinen, feinen Raureifhärchen?

Hausnummer 36

36 – das bisher noch niemand die Zahlen nachgestrichen hat, wundert mich. Aber vielleicht gefällt der Look allen so gut wie mir.

Ich bin an meinem freien Tag eine Runde über den Friedhof geschlendert. Meine Mutter findet das nicht normal. Bereits als kleines Kind habe ich mir gerne die Gräber angeschaut. Es ist so ruhig und gepflegt, wie kann man da nicht gerne einen kleinen Spaziergang unternehmen?

Ich bin an meinem freien Tag eine Runde über den Friedhof geschlendert. Meine Mutter findet das nicht normal. Bereits als kleines Kind habe ich mir gerne die Gräber angeschaut. Es ist so ruhig und gepflegt, wie kann man da nicht gerne einen kleinen Spaziergang unternehmen?

Teatime

Teatime

Hamburg bei Sonnenschein - zwei Wochen ist es jetzt her und es fühlt sich so viel länger an.

Hamburg bei Sonnenschein – zwei Wochen ist es jetzt her und es fühlt sich so viel länger an.

Spontanes Lunchdate bei Dean & David.

Spontanes Lunchdate bei Dean & David.

F wie Feuer

F wie Feuer

Meine Freundin und ich haben uns die Vollpension im Moki's im Eppendorfer Weg in Hamburg schmecken lassen. Es gibt auch ein veganes Frühstück und einen glutenfreien Brotkorb.

Meine Freundin und ich haben uns die Vollpension im Moki’s im Eppendorfer Weg in Hamburg schmecken lassen. Es gibt auch ein veganes Frühstück und einen glutenfreien Brotkorb.

Wir waren in der Oper und haben die Zauberflöte gesehen. Wunderbare Musik, schreckliche Inszenierung.

Wir waren in der Oper und haben die Zauberflöte gesehen. Wunderbare Musik, schreckliche Inszenierung.

Raclette! Wir haben unsere Freunde zu einem gemütlichen Abendessen eingeladen. Zwei Stunden bevor sie kamen, testete ich unser Raclettegerät. Nachdem ich es angeschaltet hatte, roch es nach kurzer Zeit komisch, dann gab es einen lauten Knall und sämtliche Sicherungen folgen raus. Wir saßen im Dunkeln. Unsere Freunde brachten glücklicherweise ihr mega cooles Racalettegerät mit und so verbrachten wir einen schönen Abend.

Raclette! Wir haben unsere Freunde zu einem gemütlichen Abendessen eingeladen. Zwei Stunden bevor sie kamen, testete ich unser Raclettegerät. Nachdem ich es angeschaltet hatte, roch es nach kurzer Zeit komisch, dann gab es einen lauten Knall und sämtliche Sicherungen folgen raus. Wir saßen im Dunkeln. Unsere Freunde brachten glücklicherweise ihr mega cooles Racalettegerät mit und so verbrachten wir einen schönen Abend.

Waschanlage

Einmal durch die Waschanlage. Ich frage mich jedes Mal, ob die Maschinen mit den dicken Lappen die Fensterscheiben nicht doch zerbrechen können. Und dann sitzt man da, in einem riesigen Schaumbad.

Verteilerkasten Nixe

Nixe?

glutenfreier Muffin Moki's

Nachtisch! Schokomuffin mit Himbeeren

Habt eine Woche,
xoxo Christine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *