Meine Woche in Bildern – KW 32

Und so sah sie aus, meine letzte Woche.

Holz

so viele Linien


Sonnenblumenstrauß

Pünktlich zur Feier am Samstagabend fing es an zu schütten. Glücklicherweise hielten die Schirme das Wasser ab, sodass wir dennoch draußen sitzen konnten, um ein wenig Sommer zu genießen. Zumindest das, was vom Sommer übrig geblieben ist.

Muffin and Tumbler

Breakfast to go

Sonnenblume

Es ist bereits August und ich bin deprimiert, dass es seit Wochen fast nur regnet. Immerhin freue ich mich über die Sonnenblumen, die überall in den Gärten ihre Hälse gen Himmel strecken.

rosatöne

und auf einmal machte es klick – eine ungewollte Innenaufnahme meiner Tasche. Wie Ihr unschwer erkennen könnt, ist sie pink.

Pfirsiche auf Kuchenteig

Ich habe den Coffee Cake mit Pfirsichen gepimpt!

I'm watching you!

I’m watching you!

Lachmöwen

Sonntagsausflug

Werkhaus Große Elbstraße

Aus diesem Winkel betrachtet, könnten die Häuser auch irgendwo in Dänemark an einem kleinen Hafen stehen.

Ich mag die Perspektive mit dem Gras im Vordergrund. Allerdings würde es mir ohne das dusselige Geländer noch viel besser gefallen.

Ich mag die Perspektive mit dem Gras im Vordergrund. Allerdings würde es mir ohne das dusselige Geländer noch viel besser gefallen.

Weiher

Freitagnachmittag und die Wolken hängen tief.

Coffee Cake

Coffee Cake und Cold Brew – Yes!

Wasserfarben malen

Der Financial District aus Manhattan erinnert mich an eine Unterhose.

Wasserfarben

Tatsächlich kann es sehr entspannend sein, mit Wasserfarben zu malen.

Kran am Hafen

Alt und neu

Käfer

gut getarnt – ich habe den Käfer erst entdeckt, als ich eine Flasche in den Container werfen wollte.

Hamburg Köhlbranbrücke

seht Ihr das kleine Segelschiff?

Hamburg

Hamburg!

Puzzel

Jonas und ich haben gepuzzelt!

Postkarten

Eine Karte geschrieben und im Gegenzug eine aus England erhalten. I like it!

Geschenk

links seht Ihr das fertige Manhattan – dafür das ich künstlerisch absolut nicht begabt bin, bin ich mit dem Ergebnis zufrieden

Fischmarkt HADAG 28

Fischmarkt 28 – und natürlich darf man den Anleger nicht betreten. Dabei hat man von dort die beste Sicht auf den Hafen

Frühstück

Frühstück

due

Ich habe mich mit meiner ehemaligen Kollegin auf einen kurzen Schwatz im Due getroffen und zack waren 3 Stunden um.

Dithmarschen

Und auf einmal schickte uns das Navi auf einen Feldweg mitten in Dithmarschen.

Brombeeren

trostlos hängen die Brombeeren im Regen

Blumen Hafen

Nicht meine Lieblingsblumen, aber sie passen perfekt zum Hafen.

Startet gut in den Montag und habt eine tolle Woche,
xoxo
Christine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *