Meine Woche in Bildern – KW 43

Und so sah sie aus, meine letzte Woche.

Man könnte fast meinen, dass ein Kind das Bild gemalt hat. Knallblauer Himmel und ein bunter Baum, dazu Schäfchenwolken.

Herbststimmung

Kalter Kaffee

Kalter Kaffee

Es sind Ferien in Hamburg und der Bahnhof ist am Morgen herrlich leer.

Bahnhof Holstenstraße

19 Uhr – die perfekte Zeit, um meine große “Schwester” zum Abendessen beim Italiener zu treffen. Auch wenn wir uns mehrere Jahre nicht gesehen hatten, war sofort das Gefühl da, das wir uns gestern erst verabschiedet hatten.

19 uhr

ein nebliger Morgen…

Nebel über Hamburg

… der den Tümpel etwas trostlos wirken lässt.

Tümpel

Mittagspause und Lagebesprechung; das ist bei einer Tasse Espresso viel effektiver, als in einem staubigen Meetingraum. Okay, unsere Meetingräume sind nicht staubig, sondern sehr ordentlich, aber dennoch! Wer ist nicht gerne im Café?

Nebel-7521

Jazz Lounge – irgendwie muss ich dabei an Schnittchen denken.

JAzz Lounge

pünktlich zum Feierabend hörte der Regen auf und ich nahm ein Laubbad. Zum Glück hat die Mama das nicht gesehen, das hätte nur wieder Ärger gegeben. Ihr wisst schon, Tretminen der Vierbeiner…

LAub

Prozesse?

Prozess

minimalistische Wartezonen

Wartezimmer

die Farben erinnern mich an IKEA

IKEA Farben

Selfie

LAgerhaus-7552

“Push the button” – hallo Ohrwurm (hier geht es zum Video)

Push the button

was man alles so auf der Straße findet – ein alter Fernseher, der sicherlich mal hochmodern war

Fernseher

gut versteckt, dass Schild (unter einer Laderampe)

Hydrant

Vielleicht ist die Antwort doch 43!

43

Nachtisch für Florian, Espresso für mich.

Nachtisch

hello man or whatever you are!

LAgerhaus-7554

Hmmm, ein Pfeil?

LAgerhaus-7546

Und dann hing da auf einmal ein Kronleuchter.

LAgerhaus-7548

Was wohl in all den Hallen früher mal so gelagert wurde? Und vor allen Dingen, wozu werden sie heute genutzt?

Lagerhalle

Auch auf dem kleinsten Fleck ist Platz für ein bisschen Garten.

LAgerhaus Treppengarten

Und was habt Ihr so gemacht?
Lasst es Euch gut gehen,
xoxo
Christine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *