Meine Woche ein Bildern – KW 39

Und so sah sie aus, meine letzte Woche.

zunächst kommt hier die Auflösung zu dem Bild der vorletzten Woche “Kein Angst, wir kiffen nur”.

Keine Angst wir kiffen nur

Fliegenpilz – ich hätte schwören können, das er gestern dort noch nicht stand. Dabei ist es wohl eher ungewöhnlich, dass sie so schnell aus dem Boden stoßen, oder?

Fliegenpilz-2602

Prost, liebe Genossin!

Genossen Wostock-7237

Es ist Herbst!

Blatt-2504

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang-2530

Soul

IMG_7221Pilz

auf dem Heimweg bin ich beinahe auf den Pilz getreten. Er hätte sicherlich die gleiche Wirkung wie eine Bananenschale gehabt.

IMG_7218Pilz

Diese Perspektive verzehrt das tatsächliche Bild. Natürlich kam auf der Fußgängerbrücke keine Ampel, sondern auf der Straße parallel dazu. Ich hätte das Schild daher anders aufgestellt.

IMG_7219Ampel

Gut getarnt, aber ich bin mir sicher, Ihr findet die weiße Katze.

Haus-7239

hier lang

IMG_7222Pfeil

Wie schön wäre es, wenn man durch Zufall auf ein Buch stößt, dass schon längst vergriffen ist?

IMG_7235Bücher zu verschenken

Feierabend – ich wünschte, ich hätte mein Abendessen dabei gehabt.

IMG_7223Elbe bei Blankenese

“wolle Rose kaufen?”

Rose in Mauer-2515

jetzt mal ehrlich! Wer hängt sich denn so ein Schild an die Wand?

Schildkröte

Stadt Husum

Stadt Husum

Irgendwie ganz schön orange

Haus orange Husum

Sollte jemand seinen Autoschlüssel vermissen, ich bin an einem vorbei gelaufen. Allerdings hing er da wohl schon länger…

Autoschlüssel gefunden

der Briefkasten wird vermutlich gar nicht mehr geleert

Zeitungen-2606

Okay, die Pommes hat Justus von den Drei Fragezeichen für mich hinterlassen. Wir sind also einem neuen Rätsel auf der Spur.

Pommes und Wein-7277

Hmmm, der Tümpel sieht genauso aus wie in den Wochen zuvor. Also ich weiß ja nicht, ob ich die Challenge noch länger aufrecht erhalten werde. Außerdem gucken die Leute immer so dämlich, wenn ich stehen bleibe und ein Foto mache. Als wenn sie noch nie jemanden fotografieren gesehen haben. Tztztztz…

Tümpel

Eigentlich wollte ich den Sonnenuntergang beobachten, aber dann zogen Wolken auf. Immerhin konnte ich den Wassersportlern ein wenig zuschauen.

Ruderverein Elbe bei Blankenese

Ich habe noch ein Suchbild für Euch. Dieses Mal müsst Ihr den Bruder von Smarty finden. Smarty ist ein schwarzer Kater.

Haus-7266

Baden verboten – na gut, ohne Wasser schwimmt es sich ja auch schlecht

Boje Baden verboten

Klassentreffen

Möwen in der Abendsonne Nordsee

Am liebsten hätte ich auf dem Heimweg an jedem Grashalm angehalten, weil die Landschaft in der Abendsonne einfach zauberhaft aussah.

Möwen in der Abendsonne Nordsee

der Blick in den Außenspiegel (wenn ich Künstler wäre, würden mir natürlich wesentlich dramatische Titel einfallen)

Sonnenuntergang

Ein Drittel der Autofahrt war ich damit beschäftigt, den Vollmond zu fotografieren. Es ist mir nicht wirklich geglückt. Wer baut auch so viele Hubel in die Straße?!

Vollmond

Ich wünsche Euch einen tollen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Talk to you soon
xoxo
Christine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *