Meine Woche in Bildern – KW 24

Und so sah sie aus, meine letzte Woche.

Dieses Pink!

Hagebutte

Hurra, Feierabend!

hurra-5868

Ich wusste gar nicht, dass diese Blume, öhm, was auch immer sie genau ist, so merkwürdige Blüten trägt. Wenige Tage später kam eine Hummel rein und saugte den süßen Saft aus.

Pflanze-1432

Homeoffice – da kann es zum Mittagessen ruhig mal Pancakes geben.

Pancakes

Picknick im Garten. Da im Haus von Sonja noch renoviert wird, haben wir es uns auf der Picknickdecke gemütlich gemacht. Hinter fiel mir ein, dass Euch leere Schüsseln vermutlich nicht so sehr interessieren. Aber leider waren wir zu hungrig. Und wenn ich hungrig bin, denke ich nicht.

picknick-5870

Meet my new friend Mister Ginger.

ginger cat

Basti hat mir erzählt, dass Ginger Cats meistens Kater seien. Es gibt nur sehr wenige Katzen. Egal ob Junge oder Mädchen, Hauptsache streicheln (Photo by Sonja).

Christine und Kater

Ich kann mich nicht entscheiden, ob mich die Wolken an England oder zwei übereinander stehende Pudel erinnern.

A380-5900

It’s summer in the city. Just jump in the next convertible and enjoy.

Christine Cabrio-5898

Mittagessen

Mittagessen-5899

Nachmittagssnack im Elbwein! Salat mit Lachs. Wirklich lecker war es nicht, da es der einfache Supermarktlachs war und er stark nach Fisch schmeckte. Und ein cooles Dressing gab es auch nicht. Ich habe daraufhin Essig und Öl über den Salat geträufelt. Hahaha, gut, ich habe den Salat in Essig gebadet, worauf der Salat echt scheiße schmeckte.

Salat mit Lachs-5901

Good Morning! Den Hund traf ich am Samstagmorgen beim Einkaufen. Er machte einen ganz unglücklichen Eindruck, weil Frauchen ewig beim Bäcker war. Dabei war die Schlange ganz kurz.

Hund-5903

Frühstück! Erdbeer-Pfirsich-Crumble, sooooo lecker.

Crumble-1449

Ein fast leeres Einkaufszentrum, ganz für mich alleine.

Leerer Parkplatz Elbeeinkaufszentrum-5905

Die restlichen Besucher waren Teenager, welche die Umkleidekabinen verstopften. Dummdidaei, ich warte ja soooo schrecklich gerne. Eigentlich wollte ich eine Jeans Shorts haben, aber ich war mir dann unsicher, ob sie mir nun gefällt oder nicht. Also habe ich sie erst mal nicht gekauft. Vielleicht könnt Ihr nächstes Mal einfach mitkommen?

Anstehen umkleinde-5906

Entspannen im Rudolphs bei Pizza und Wein.

Weinglas Italiener-1179

Cookies – ich habe endlich wieder meine liebsten Powercookies gebacken. Mit Anis, Kirschen und Schokolade. So lecker und so voller Energie.

Cookies-1443

Die Küche habe ich wie immer in ein Schlachtfeld verwandelt, um sie kurze Zeit später in Rekordzeit komplett zu putzen.

Eier-1460

Nebenbei buk im Ofen die leckerste Powerquiche aller Zeiten. Spargel mit Erbsen auf einem Cashewteig (Rezept kommt bald)! Denn schließlich brauchten wir viel Energie, um Sonja und Carsten im Garten zu helfen.

Spargel Erbsen Quiche-1493

Während ich handwerklich wirklich unbegabt bin, kann ich Gärten umgraben wie ein Weltmeister! Pflanzen müssen raus? Kein Problem.

Grünzeug-0866

Ich hoffe, man kann die Kirschen bald essen. Ich habe ein wunderbares Rezept für Kirscheis oder Kirschkuchen.

Kirschbaum-0858

So Schwedisch minus die Läuse. Denn die gibt es in meiner Vorstellung im perfekten Schwedensommerurlaub nicht.

Läuseblume-0875

Das Efeu musste weichen! Nicht nur, dass es an der Hauswand hochkletterte, nein, es hat sich bereits tief in der Erde verwurzelt. Zu dritt und mit viel Kraft und graben, haben wir schließlich das gröbste Übel beseitigt. Auf den letzten Metern kam dann noch der Hausherr dazu, der freudig mit der Schere an den Wurzeln ansetze. Wir rätselten, ob es nun die Wurzeln des Apfelbaums oder Efeus waren, da beides so dicht beieinander stand. Ich werde berichten, ob es im Herbst Apfelkuchen gibt.

Grünzeug-0873

Stilleben

Läuseblume-0877

Need a snack? Grab a spoon!

Hausumbau-0856

Hauruck!

Läuseblume-0882

Ich habe im stark überwucherten Beet diesen Igel gefunden. Ob die Vorbesitzer ihn gar nicht vermisst haben? Eigentlich kann ich es mir nur so erklären, dass es ein ungeliebtes Geschenk gewesen ist, dass man schnell in der Hecke hat verschwinden lassen.

Tonigel-0890

Ich habe keine Ahnung, wie häufig wir den Karren zur Grünabfällebox gezogen haben.

Läuseblume-0888

Am Ende war die Box jedenfalls gut gefüllt, die eigentlich ein Fassungsvermögen für zwei Straßenzüge trägt.

Grünabfälle-5923

Und die Regentonne haben wir auch gleich noch geleert. Mit Gießkannen und Eimern. Denn schließlich stand sie mitten im Weg.

Regentonne leeren-5914

Ich hab jetzt Muskelkater und kann mich vermutlich für den Rest der Woche nicht mehr bewegen. Habt eine wundervolle Woche, genießt den Sommer und esst täglich mindestens ein Eis!

xoxo
Christine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *